historie

Die Geschichte unserer Firma

Das Werk von Alfons Ludäscher

Wir sind ein traditionsreiches Familienunternehmen.
Ja, wir sind sogar mehr als das: Von einem kleinen Ein-Mann-Geschäft im Jahre 1949 haben wir uns ganz schön gemausert.

1949

Gleich nach dem Krieg gründete Alfons Ludäscher ein kleines Geschäft für Zweiräder und Autoersatzteile, in Obrigheim, in der Schlossgasse.

1950

Verlagerung der Geschäftsräume nach Mosbach in die Innenstadt zu der Firma Auto Dold.

1951

Umzug der Firma Gimmy in die Anton-Gmeinder-Straße, wo man bis 1957 verblieb.

1956

Beginn der Bauarbeiten am Henschelberg 85.

1957

Fertiggestellter Neubau, an der noch heutigen Adresse

1967

Erweiterung des Gebäudes auf drei Stockwerke.

1985

Verstarb die Firmenchefin Lina Ludäscher.

1986

Umwandlung der Einzelfirma in eine GmbH & Co. KG, mit den geschäftsführenden Gesellschaftern Alfons und Isa Ludäscher.

1987

Beginn des großen Erweiterungsbaues auf fast die doppelte Fläche.

1988

Fertigstellung und Einweihung des neuen Gebäudes. In diesem Zuge wurde auch ein moderneres Firmenlogo eingeführt.

1990

Verstarb der Firmengründer Alfons Ludäscher.

1991

Ab diesem Zeitpunkt wird das Unternehmen von seiner Tochter Isa Ludäscher weitergeführt.

1998

Eröffnung einer Filiale in Eberbach am Neckar.

Die Firma Lumos heute

Umfasste der Betrieb in den ersten Gründerjahren der Nachkriegszeit damals etwa 100m², so stehen heute ca. 800m² großzügige Shopfläche, sowie ca. 2500m² Lagerfläche und ca. 250m² Büro- und Sozialräume zur Verfügung. Wurden die Geschäfte seinerseits von Herrn Alfons Ludäscher, dieser primär im Außendienst vor Ort bei seinen Kunden, dessen Ehefrau und zwei Mitarbeiter getätigt. So beschäftigt das Unternehmen heute 25 Mitarbeiter im Innendienst und weitere zwei Außendienstmitarbeiter. Nach dem Tod der Firmengründer wird das Unternehmen in zweiter Generation von Isa Ludäscher geführt. Ihr zur Seite stehen sehr zuverlässige, fachkompetente und loyale Mitarbeiter, die sie mit ihrem ganzen Fachwissen und Engagement voll unterstützen. Das permanent aktualisierte Lager umfasst über 20.000 Positionen an PKW- und LKW-Ersatzteile, sowie Zubehörteile, Werkzeuge, Werkstatteinrichtung, Chemie und Industriebedarf.